Secufy Social Distance Monitoring

Secufy Social Distance Monitoring unterstützt Sie dabei, in Ihrem Unternehmen, Ihrer Praxis oder Ihrem Ladengeschäft die Social Distancing Regeln einzuhalten bzw. umzusetzen - und zwar vollkommen datenschutzkonform, d.h. anonym. 

Dies kann Ihrem Unternehmen teure Schließungen / Teilschließungen sowie aufwändige Nachbesserungen Ihres Hygienekonzepts ersparen.

Und so funktioniert Secufy Social Distance Monitoring:

Sie statten Ihre Mitarbeiter/Kunden mit unserem kleinen, batteriebetriebenen Secufy Social Distance Monitoring Sensor aus. Dieser kann per Clip einfach außen an der Kleidung befestigt werden. Der Sensor hat keine ID, ist nicht lokalisierbar und nicht nachverfolgbar. Der Sensor ist batteriebetrieben, agiert vollkommen autonom und speichert auch keine Daten.

Einmal aktiviert, misst jeder Sensor per Bluetooth Low Energy (BLE) den relativen Abstand zu den anderen Sensoren in seiner Nähe. Wird ein Abstandsschwellwert von 1,5 Metern für ein kritisches Zeitintervall von 15 Sekunden überschritten, dann piepsen die involvierten Sensoren, sodass die betroffenen Nutzer direkt auf den zu geringen Abstand hingewiesen werden.

Aus unserer Erfahrung bewirkt dieses direkte akustische Feedback (das in der Regel wenige Meter weiter schon nicht mehr hörbar ist) eine deutlich gesteigerte Sensibilität der Nutzer hinsichtlich der Einhaltung der Abstandsregeln sowie eine unmittelbare vorausschauende Verhaltensänderung. Für mehr Sicherheit für Ihre Mitarbeiter und Kunden. Sofort.


Zum Shop